-ANZEIGE-

Elevit® 2: Nährstoffe für Schwangere und Stillende

8. August 2018
6 Min.

Bereits ab Kinderwunsch ist eine ausreichende Nährstoffversorgung wichtig. Mit der Schwangerschaft verändert sich der Bedarf an Vitaminen, Mineralstoffen und anderen Nährstoffen – Frauen sollten daher einen besonderen Blick auf ihre Ernährung werfen. Um den erhöhten Bedarf in dieser Zeit zu decken, gibt es Elevit® 2. Der speziell zusammengestellte Nährstoffkomplex versorgt die Mutter und damit auch das Kind mit vielen wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen, die für eine normale Entwicklung wertvoll sind.

Mann und Frau formen Herz über dem Babybauch: Elevit 2 unterstützt Schwangere mit relevanten Nährstoffen.

Gut versorgt ab der 13. Schwangerschaftswoche

Schritt für Schritt folgt die Entwicklung Ihres Kindes einem festgelegten Plan: Während der ersten zwölf Wochen beginnt die Ausbildung der wichtigsten Organe wie zum Beispiel dem Nervensystem und Herzen. Nach dem 1. Trimester stehen vermehrt die Reifung und das Wachstum von Knochen, Gehirn, Augen und anderer Organe im Vordergrund. Alsbald ist es auch möglich, das Geschlecht des Kindes zu erkennen.

Sind die ersten 3 Monate vorüber, hat das Baby schon einiges hinter sich: Nicht nur entwicklungstechnisch ist viel geschehen, das Ungeborene wächst auch immer weiter. Ist es am Anfang des 2. Trimesters noch etwa so groß wie eine Streichholzschachtel, misst es am Ende des dritten Trimesters bereits circa 45 bis 60 Zentimeter. Möglich macht die rasante Entwicklung die Nährstoffzufuhr, die über das Blut der Mutter durch die Plazenta und die Nabelschnur zum Kind gelangt.

Mithilfe einer Ernährung, die an die Bedürfnisse der Schwangerschaft angepasst ist, unterstützen Sie die Entwicklung Ihres Babys, so dass es

  • wächst und an Gewicht zunimmt,
  • der Knochenbau voranschreitet,
  • das Gehirn sich optimal entwickelt und
  • die Organe entsprechend reifen können.

Ernährungstechnisch bedeutet das für Frauen in der Schwangerschaft, sich bewusst mit Nährstoffen auseinanderzusetzen. Allerdings gelingt es nicht immer, den Mehrbedarf an Vitaminen, Mineralstoffen und Co. über den täglichen Speiseplan zu decken – und hier kommt Elevit® 2 ins Spiel. Das speziell konzipierte Nahrungsergänzungsmittel unterstützt Frauen ab dem 2. Trimester.

Elevit® 2 liefert Nährstoffe für Mutter und Kind

Wenn das Baby im Bauch der Mutter wächst und gedeiht, braucht es hierfür einen speziellen Nährstoffmix. Die benötigten Vitamine und Mineralstoffe erhält das Ungeborene über die Plazenta und Nabelschnur. Um zu gewährleisten, dass das Baby mit allem Nötigen versorgt ist, müssen schwangere Frauen vermehrt auf ihre Ernährung achten. Eine Aufgabe, die sich manchmal als nicht so einfach erweist – Mütter können daher auf Elevit® 2 setzen. In dem Präparat finden sich unter anderem folgende wichtige Nährstoffe für die Schwangerschaft:

  • Omega-3-Fettsäuren (DHA) für eine normale Entwicklung von Augen und Gehirn
  • Folat für das normale Wachstum von mütterlichem Gewebe, beispielsweise der Plazenta
  • Jod und Selen zur Unterstützung der normalen Schilddrüsenfunktion

In Elevit® 2 sind darüber hinaus noch weitere Nährstoffe wie Eisen (trägt zur normalen Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin bei) oder Vitamin D (unterstützt die Zellteilung und trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei) enthalten. Ihnen allen gemeinsam ist, dass sie eigens für die Bedürfnisse während einer Schwangerschaft ausgewählt wurden. Der so entstandene Vitamin- und Mineralstoffkomplex orientiert sich an dem von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfohlenen Nährstoffbedarf in der Schwangerschaft und unterstützt eine umfassende Versorgung von Mutter und Kind.

Elevit® 2 schließt nahtlos an Elevit® 1 an, das auf die Nährstoffbedürfnisse von Frauen mit Kinderwunsch und während der ersten zwölf Wochen einer Schwangerschaft angepasst ist. Mit Beginn des zweiten Trimesters können Schwangere auf Elevit® 2 umsteigen. Und nach der Geburt? Mit Elevit® 3 sind Mutter und Kind auch während der Stillzeit umfangreich mit den wichtigsten Nährstoffen versorgt.
Durch das Elevit®-3-Phasen-Nährstoffprogramm wird eine durchgehende, auf die jeweilige Schwangerschaftsphase abgestimmte Nährstoffversorgung unterstützt.

Hinweise zur Einnahme von Elevit® 2

Bereits eine Kapsel Elevit® 2 pro Tag ist ausreichend – nehmen Sie diese mit reichlich Wasser ein. Elevit® 2 ist laktose- und glutenfrei und enthält keine Schweinegelatine. Das Nahrungsergänzungsmittel ist sowohl zu 30 Kapseln (für einen Monat) als auch zu 60 Kapseln (für zwei Monate) rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.